Wildkräuterspaziergänge Terminvorschau

Schneeglöckchen

Die Natur befindet sich in den Startlöchern und der Frühling klopft bereits an. Das erste zarte Grün bahnt sich seinen Weg an die Oberfläche. Der Vorfrühling ist eine Übergangsphase, der Winter ist noch nicht vorbei und der Frühling noch nicht ganz da. Es ist ein Wechselspiel der Kräfte. Im Vorfrühling wirkt äußerlich noch alles ruhig, doch wer genau beobachtet, kann erkennen wie ganz sanft, unscheinbar und mit leisen Schritten der Frühling voran schreitet. So manche Kraft keimt im Verborgenen – in der Natur ebenso wie im Inneren. Ähnlich ist es mit Ideen, Projekten, Träumen und Wünschen, die wie zarte Pflänzchen im Vorfrühling sind und sich vorsichtig an die Oberfläche wagen.  Langsamkeit, Geduld und kleine Schritte braucht es, damit sie diese Schwellenzeit überstehen und zu kräftigen Pflanzen gedeihen können. Ein Zuviel und Zuschnell kann vieles zerstören. Die Gärtner unter Euch wissen wie viel Achtsamkeit und Bedacht es bedarf.

Die zeitigen Frühlingskräuter locken mit einer Vielfalt an Aromen und daher lade ich heuer bereits ab März zum Kräuterspaziergang ein.
Zum Frühlingsbeginn veranstalten Roswitha und ich wieder eine Yoga-BeSINNungszeit mit  Feuer, Ritual, Besinnungsübungen und Yoga – wie bereits gewohnt in Gratkorn.

Termine:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s